Arbeitssucht in Organisationen: Geschlechtsspezifische - download pdf or read online

By Olaf Kleine

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, employer und Wirtschaft, be aware: 2,0, FernUniversität Hagen, sixty one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand dieser Arbeit ist das Phänomen der Arbeitssucht. In der Suchtforschung geht guy davon aus, dass jegliches Verhalten süchtig entgleisen kann. Daher scheint eine Übertragung auf das menschliche Arbeitsverhalten nicht fernzuliegen. Tatsächlich ist für manche Menschen Arbeit eine Droge mit allen Konsequenzen einer Suchtkrankheit. Obwohl in der populärwissenschaftlichen Literatur immer häufiger über Arbeitssucht berichtet wird, ist dieses Phänomen in den traditionellen Forschungsfeldern für Sucht bisher eher vernachlässigt worden. Aus diesen Gründen ist es wenig verwunderlich, in der Literatur oft widersprüchliche Meinungen, Beobachtungen und Schlussfolgerungen über Arbeitssucht zu finden.

Die vorliegende Arbeit soll dazu beitragen, der Arbeitssuchtforschung in Deutschland Impulse und Anknüpfungspunkte für weitere Studien zu geben, um die Auseinandersetzung mit dieser Verhaltenssuchtform in gesundheits- und gesellschaftspolitischer Hinsicht ernsthafter voranzutreiben. Dabei werden zwei Schwerpunkte gesetzt. Ein Schwerpunkt liegt in der Erforschung potenzieller Genderdifferenzen bzw. geschlechtsspezifischer Wahrnehmung von Arbeitssucht und arbeitssüchtigem Verhalten in Deutschland. Weiterhin will die vorliegende Arbeit auch ein neuentwickeltes Erhebungsinstrumentarium, das bereits einmalig in Deutschland eingesetzt worden ist, durch Replikation validieren. Es handelt sich dabei um die „Workaholism-Scales-D” von Jungkurth (2005), welche für die defizitäre deutsche Arbeitssuchtforschung neues und innovatives empirisches „Handwerkzeug” hinsichtlich der Definition und Diagnose von Arbeitssucht sowie einer Profilbildung betroffener Individuen darstellen.

Show description

Read Online or Download Arbeitssucht in Organisationen: Geschlechtsspezifische Unterschiede (German Edition) PDF

Best occupational & organisational psychology books

Download e-book for iPad: Health and Safety in Organizations: A Multilevel Perspective by David A. Hofmann,Lois E. Tetrick

Wellbeing and fitness has frequently been outlined because the absence of disorder and because the nation of future health. This definition, notwithstanding, really constitutes various standards: the absence of disorder and the presence of wellbeing and fitness. for instance, an individual would possibly not have any symptoms of ailment yet should have a ldl cholesterol point that's too excessive.

Job Characteristics Model & Job Diagnostic Survey. by Daniel Schuldt PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, business enterprise und Wirtschaft, notice: 1,0, Universität Hamburg (Psychologie), Sprache: Deutsch, summary: Das task features version (im folgenden JCM) ist ein durch Hackman und Oldham (1976, 1980) entwickeltes Modell, das auf der Frage basiert, welche Gestaltungsmerkmale Arbeitsaufgaben und -tätigkeiten aufweisen müssen, um motivationsfördernd und leistungsanregend zu wirken, sowie der arbeitenden individual zugleich Entfaltungsmöglichkeiten bei der Arbeit zu ermöglichen.

Virtuelle Partnersuche. Motive, Selbstdarstellung und by Sophie Sees PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, employer und Wirtschaft, word: 2,5, Rheinische Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, summary: Die Digitalisierung verändert das Leben. Dabei spielen Dating-Apps, allen voran die App Tinder, eine wichtige Rolle in der virtuellen Partnersuche.

An Intelligent Career: Taking Ownership of Your Work and by Michael B. Arthur,Svetlana N. Khapova,Julia Richardson PDF

Written by means of 3 profession specialists, An clever profession is a playbook for the trendy wisdom employee, delivering an entire consultant that may enable staff to take a composite, dynamic view of a life's paintings within the twenty first century. "Knowledge paintings" - the type of paintings the place one thinks for a residing - is key in contemporary financial system.

Extra info for Arbeitssucht in Organisationen: Geschlechtsspezifische Unterschiede (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Arbeitssucht in Organisationen: Geschlechtsspezifische Unterschiede (German Edition) by Olaf Kleine


by Kevin
4.5

Rated 4.96 of 5 – based on 15 votes